Das Sekretariat

Die beste Sekretärin der Welt arbeitet natürlich bei uns. Sie ist nicht nur ein Engel, der immer einen guten Tipp, das richtige Formular, das dringend benötigte Material, Coolpacks, tränentrocknende Zauberbonbons oder auch mal ein Pflaster zur Hand hat, sondern sie heißt sogar auch so.

Charlie brauchte drei - wir nur eine und zwar: Frau Engel.

 

"Engel, wie Teufel", sagt sie immer am Telefon, aber dass das geflunkert ist, weiß man spätestens, wenn sie einem mal wieder den Tag und die Laune gerettet hat.

 

Natürlich entging auch sie unseren fleißigen Interviewern nicht:


Frau Engel ist 44 Jahre alt und ist seit diesem Jahr die Sekretärin der Schweizerhof Grundschule. Wir trafen sie im Sekretariat zum Interview:

Was wollten Sie als Kind werden?
Ich wollte Gerichtsmedizinerin werden.

Bevor Sie an unsere Schule gekommen sind, waren Sie davor an einer anderen Schule?
Ja, ich habe an der Grundschule unter den Kastanien gearbeitet.

Was war der schlimmste Streich, den sie als Kind gespielt haben?
Ich habe nur Klingelstreiche gespielt.

Warum sind sie Sekretärin geworden?
Als meine Tochter schulpflichtig wurde, war es ideal ebenfalls in den Ferien frei zu haben. So wechselte ich von der Senatsbauverwaltung in die Schulverwaltung.

Wenn sie nicht Sekretärin geworden wären, was wären sie dann geworden?
Gerichtsmedizinerin, aber das Tolle an meinem Beruf ist, dass ich als Verwaltungsangestellte eigentlich überall im Öffentlichen Dienst arbeiten kann.

Was machen Sie in ihrer Freizeit am liebsten?
Ich gehe mit meinem Hund raus und kümmere mich um den Garten.

Haben Sie einen zweiten Namen und wenn ja, welchen?
Ja, ich heiße mit zweitem Namen Simone.

Was ist Ihr Lieblingsessen?
Ich liebe Hühnerfrikassee.

Welche drei Dinge würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen?
Mein Handy zum Spielen, einen Stromgenerator und es wäre toll, wenn ich mein Haus umpflanzen könnte.

Was würden sie machen, wenn sie 5 Millionen Euro gewinnen würden???
Ich würde nach Mallorca ziehen.

Was ist ihr Lieblingstier?
Meine Lieblingstiere sind Hunde und Katzen.

Das Interview führten Sebastian, Lolo und Rebecca.